W3-Professur für BWL, insb. Personal und Organisation

Mai 30th, 2016

Am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine W 3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personal und Organisation zu besetzen. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die durch Publikationen in hochrangigen, internationalen, referierten Fachzeitschriften ausgewiesen ist und über eine erfolgreiche Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmitteln verfügt.

Bewerbungsfrist: 27.06.2016

Weitere Informationen

 

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Stellenausschreibung der Privatuniversität Schloss Seeburg

Mai 23rd, 2016

Die Privatuniversität Schloss Seeburg bei Salzburg ist eine junge, innovative Universität mit Akkreditierung durch den österreichischen Akkreditierungsrat. Sie schreibt zum Wintersemester 2016/2017 eine Stelle als Full Professor Wirtschaftspsychologie aus.

Aufgabengebiete:

  • Die Stelleninhaberin/der Stelleninhaber vertritt die Wirtschaftspsychologie inklusive zugehöriger (wirtschafts-) psychologischer Grundlagenfächer in Forschung und Lehre.
  • Erwartet wird neben einer hochwertigen Lehr- und Betreuungstätigkeit die Bereitschaft, interdisziplinäre Forschungsprojekte (insbesondere zusammen mit der Betriebswirtschaft) zu konzipieren und zu realisieren.

Bewerbungsfrist: 17.06.2016

Weitere Informationen

Call for Papers: Special Issue of Management Revue

Mai 23rd, 2016

Authors are encouraged to submit research manuscripts that are likely to make a significant contribution to the literature on demands in the modern workplace. The focus of the Special Issue is empirical – qualitative or quantitative – evidence, and we welcome contributions from business administration, industrial and organizational psychology, work sociology, and occupational medicine as well as other disciplines dealing with the topic of the Special Issue.

Possible research questions:

  • Which individual and organizational consequences result from the various
    developments that characterize the modern working world? And how might
    organizations manage the different technological and economic changes in
    order to reduce negative consequences for employees?
  • Under what circumstances do particularly problematic work demands arise?
    What are the differences between various forms of employment and their
    influences on work demands?
  • How can organizations manage the various demands in the workplace and
    which approaches are the most promising ones? What possible help can
    leadership or co-worker support provide to face increasing work demands?

Deadline for full paper submissions: 31.01.2017

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Technischen Universität München

Mai 18th, 2016

Am Lehrstuhl für Strategie und Organisation (Prof. Welpe) ist ab 01. Juni 2016 eine durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (75% der regelmäßigen Arbeitszeit, Entgeltgruppe 13 TV-L) zunächst befristet auf ein Jahr (mit Option auf Verlängerung) zu besetzen. Es besteht die Gelegenheit zur Promotion im Bereich Strategie, Organisation und/oder Digitalisierung.

Aufgabengebiete:

  • Verfassen von wissenschaftlichen Fachartikeln für die Publikation in internationalen Fachzeitschriften
  • Lehr- und Verwaltungsaufgaben

Bewerbungsfrist: offen

Weitere Informationen

Save the date: Gedenk-Kolloquium Gertraude Krell

Mai 18th, 2016

In Gedenken an Gertraude Krell (18.4.1952 – 5.1.2016) findet an der Freien Universität Berlin ein Kolloquium statt. Das Programm umfasst Fachbeiträge und eine Podiumsdiskussion zu Gertraude Krells Forschungsschwerpunkt „Gender und Diversity“. Das Programm sowie Details zur Anmeldung und zum Veranstaltungsort folgen im Herbst 2016. Das Gedenk-Kolloquium wird veranstaltet in Kooperation mit dem Margherita-von-Brentano-Zentrum und dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin.

Organisation: Renate Ortlieb (Karl-Franzens-Universität Graz), Heike Pantelmann (Freie Universität Berlin) und Barbara Sieben (Helmut Schmidt Universität Hamburg)

Zeit und Ort: Samstag, 22. April 2017, 10-17 Uhr, Freie Universität Berlin

Stellenausschreibung der Universität Münster

Mai 18th, 2016

An der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist am Lehrstuhl für Unternehmensführung (Prof. Nüesch) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 100% Stelle einer Akademischen Rätin/eines Akademischen Rats (Besoldung A 13) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung um weitere 3 Jahre.

Aufgabengebiete:

  • enge Zusammenarbeit mit Doktoranden des Lehrstuhls und dem
    Lehrstuhlinhaber, um innovative Lösungen für Fragestellungen zu entwickeln und diese in international renommierten Fachzeitschriften zu publizieren
  • Lehre im Umfang von 4 SWS

Bewerbungsfrist: 15.06.2016

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Mai 18th, 2016

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Personal (Prof. Süß), ist zum 01. Oktober 2016 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Möglichkeit zur Promotion befristet bis zunächst 30.09.2018 (75% der regelmäßigen Arbeitszeit) in der Entgeltgruppe 13 TV-L zu besetzen. Eine Verlängerungsmöglichkeit ist vorgesehen.

Aufgabengebiete:

  • kreative Mitgestaltung der Forschungsprozesse und enge Einbindung in
    die empirische Forschung
  • Mitarbeit an Publikationsvorhaben
  • eigenverantwortliche Übernahme von Lehrveranstaltungen

Bewerbungsfrist: 08.07.2016

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Mai 10th, 2016

Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personalmanagement der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters oder eines Post Docs (75% der regelmäßigen Arbeitszeit; Stelle ist auch teilbar; Entgeltgruppe 13 TV-L) zu besetzen.

Aufgabengebiete:

  • aktive Mitarbeit in der Lehre und Organisation des Lehrstuhls
  • insb. aktive Forschung im Fachgebiet des (internationalen) Personalmanagements
  • eine Promotion bzw. Habilitation wird im Rahmen der Stelle gefördert

Bewerbungsfrist: offen

Weitere Informationen

Schwerpunktheft Industrielle Beziehungen

Mai 10th, 2016

Im Rainer Hampp Verlag ist das neue Schwerpunktheft Industrielle Beziehungen, Jahrgang 23, Heft 2, 2016, herausgegeben von Olaf Deinert und Markus Helfen erschienen. Der Titel lautet: Entgrenzung von Organisation und Arbeit? Herausforderungen für Arbeitsrecht, Management und Mitbestimmung.

Die Beiträge dieses Schwerpunktheftes setzen sich mit inter-organisationaler Fragmentierung aus interdisziplinärer Perspektive auseinander, was Beiträge aus dem Arbeitsrecht, der Managementforschung, den Industriellen Beziehungen und der Arbeitssoziologie einschließt.

Weitere Informationen

Professorship in HRM at the University of Zurich

Mai 9th, 2016

The Faculty of Business, Economics and Informatics of the University of Zurich invites applications for a Professorship in Human Resource Management starting in spring 2017. Candidates should have an excellent research record in Human Resource Management and very strong teaching skills both at the undergraduate and the graduate levels.

Based on its educational and research objectives, the University of Zurich aims to attract leading international scholars who are willing to contribute to its development into a strong center in Human Resource Management.

Application deadline: May 31, 2016.

Further information