Tag Archives: Der Kurs

Workshop: Einführung in die Meta-Analyse

Am 14. und 15.11.2013 findet an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg ein Seminar zur Einführung in die Meta-Analysen statt.

Metaanalyen integrieren empirische Befunde mehrerer Untersuchungen zu einer bestimmten Fragestellung und untersuchen die Variabilität dieser Befunde. Damit bieten sie Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen eine Möglichkeit, bisherige Forschungsergebnisse quantitativ zu integrieren und zu bewerten und sich somit einen Überblick über die empirische Forschung zu einer Fragestellung zu verschaffen. Durch ihre generalisierenden Befunde unterstützt die Metaanalyse auch Praktiker bei der Entscheidungsfindung. Aufgrund der stark zunehmenden Anzahl von empirischen Untersuchungen in vielen empirischen Disziplinen der kommt die Metaanalyse zunehmend zum Einsatz.

Der Kurs wendet sich an Interessierte, die sich mit der Methode der Metaanalyse vertraut machen möchten und lernen möchten, wie man diese einsetzt. Nach Besuch des Kurses sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in der Lage…

  • selbstständig Metaanalysen zu einer von Ihnen gewählten Fragestellung durchzuführen, beginnend von der Literaturrecherche über die Kodierung von Studien bis hin zur softwaregestützten Auswertung der Daten;
  • unterschiedliche Metaanalysen in der Fachliteratur im Hinblick auf die verwendeten Methoden zu unterscheiden, einzuordnen und zu beurteilen; der inhaltlichen und methodischen Diskussion zur Metaanalyse zu folgen.

Der Kurs setzt grundlegende Kenntnisse in Statistik und multivariater Datenanalyse voraus. Insbesondere sollten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Testverfahren und regressionsanalytischen Techniken vertraut sein.

Informationen zum Raum und zu den Inhalten des Seminars (Handouts, Präsentationen) gehen Ihnen an den Tagen unmittelbar vor der Veranstaltung mit Hilfe des Ilias-Mailsystems zu. Aus diesem Grund ist eine Anmeldung zu dem Seminar über die Lernplattform Ilias obligatorisch.

Eine Anmeldung ist bis zum 13. November möglich – die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen begrenzt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter diesem Link.

Helmut-Schmidt-Universität Hamburg: R-Kurs vom 19.08. bis zum 23.08.2013

In der Woche vom 19.08. bis 23.08.2013 wird Herr Prof. Dr. Torben Kuhlenkasper, Juniorprofessor für Angewandte Ökonometrie an der Goethe Universität Frankfurt, an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg einen Blockkurs zur Einführung in die Statistik-Software R geben (Initiator: Prof. Dr. Michael Berlemann, Professur für Politische Ökonomik und Empirische Wirtschaftsforschung). Der Kurs wird ganztägig vorwiegend im Seminarraum 0101 im Hauptgebäude H1 stattfinden. Teilnehmer werden gebeten, ihren eigenen Laptop mitzubringen. Eine Gliederung der Veranstaltung findet sich hier

Anmeldung: Bei Interesse kurze Mail an Professor Berlemann.

 

VHB-ProDok: Kurs “Vignettenstudien” (06.-09.11.2013)

Vom 06. bis 09.  November 2013 findet in Gießen ein

VHB Kurs zum Thema
“Vignettenstudien”

statt. Der Kurs wird von PD Dr. Jennifer Kunz (Goethe Universität Frankfurt/Main)geleitet. Er verfolgt das Ziel, den Teilnehmern grundlegendes Wissen über die Gestaltung und Anwendung von Vignettenstudien zu vermitteln. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 10.08.2013 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs “Experimentelle Wirtschaftsforschung” (23.-26.09.2013)

Vom 23. bis 26. September 2013 findet in Paderborn ein

VHB Kurs zum Thema
“Experimentelle Wirtschaftsforschung”

statt. Der Kurs wird von Prof. Dr. René Fahr und Dipl.-Wirt.-Info. Behnud Djawadi (Universität Paderborn) geleitet. Die Veranstaltung möchte vor allem Lust und Neugierde auf experimentelle Wirtschaftsforschung wecken und das Handwerkzeug vermitteln, um die Möglichkeiten eines (Labor-) Experimentes für eigene Promotionsvorhaben zu erkunden. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 28.08.2013 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs “Analytical Accounting” (03.-06.09.2013)

Vom 03. bis 06. September 2013 findet in Frankfurt am Main ein

VHB Kurs zum Thema
“Analytical Accounting”

statt. Der Kurs wird von Univ.-Prof. Dr. Ralf Ewert (Karl-Franzens-Universität Graz) geleitet. Er behandelt methodische Grundlagen und wichtige Modellstrukturen, die in der analytischen Forschung im Management Accounting, Financial Accounting und Auditing verwendet werden. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 05.08.2013 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs “Marketing & Management Research”

Vom 22. bis 25. April 2013 findet in München ein

VHB Kurs zum Thema “Marketing & Management Research: Multidisciplinary Perspectives and Methodologies”

statt. Der Kurs wird von Prof. Dr. Xueming Luo (The University of Texas at Arlington) und  Dr. Sascha Raithel (Ludwig-Maximilians-Universität München) geleitet. Er fokussiert auf die interdisziplinäre Marketing- und Managementforschung sowie damit verbundene quantitative Modelle. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 25. März 2013 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs “Metaanalyse”

Vom 17. bis 20. Oktober 2012 findet in Berlin ein

VHB Kurs zum Thema “Metaanalyse”

statt. Der Kurs wird von Prof. Dr. Martin Eisend (Europa-Universität Viadrina) geleitet. Die Veranstaltung wendet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen, die sich mit der Methode der Metaanalyse vertraut machen möchten und lernen möchten, wie man diese erfolgreich einsetzt und verwendet. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 14. September 2012 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs “Experimentelle Wirtschaftsforschung”

Vom 24. bis 27. September 2012 findet an der Universität Paderborn ein

VHB Kurs zum Thema “Experimentelle Wirtschaftsforschung”

statt. Der Kurs wird von Prof. Dr. René Fahr und Dipl.-Wirt.-Info. Behnud Djawadi (Universität Paderborn) geleitet. Die Veranstaltung möchte vor allem Lust und Neugierde auf experimentelle Wirtschaftsforschung wecken und das Handwerkzeug vermitteln, um die Möglichkeiten eines (Labor-) Experimentes für eigene Promotionsvorhaben zu erkunden. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 27. August 2012 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs “Empirical Accounting Research”

Vom 18. bis 21. September 2012 findet an der Humboldt-Universität zu Berlin ein

VHB Kurs zum Thema “Empirical Accounting Research”

statt. Der Kurs wird von Prof. Dr. Joachim Gassen (Humboldt-Universität zu Berlin) geleitet. Er fokussiert auf die empirische Archiv-Forschung, wobei theoretische, methodische und technische Aspekte behandelt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum 14. August 2012 an doktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org erbeten.

Weitere Informationen

VHB-ProDok: Kurs Analytical Accounting

Vom 4. bis 7. September 2012 findet an der Karl-Franzens-Universität Graz ein
p style=text-align: center;strongVHB Kurs zum Thema Analytical Accounting/strong/p
statt. Der Kurs wird von Univ.-Prof. Dr. Ralf Ewert (Karl-Franzens-Universität Graz) geleitet. Er behandelt methodische Grundlagen und wichtige Modellstrukturen, die in der analytischen Forschung im Management Accounting, Financial Accounting und Auditing verwendet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 600 Euro. Anmeldungen werden bis zum strong03. August 2012/strong an a href=mailto:doktorandenprogramm@vhbonline.orgdoktorandenprogramm(at)vhbonline(dot)org/a erbeten.

a href=http://hermes.hsu-hh.de/kommissionpersonal/files/2012/03/VHB-ProDok_Syllabus_Analytical-Accounting-2012.pdfWeitere Informationen/a