Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden

Hrsg. von Wenzel Matiaske, Martin Spieß et al.

Archiv für Juni 2010

Band 2: Das Rasch-Modell (3. Auflage)

18.06.10 (Allgemein)

Carolin Strobl: Das Rasch-Modell – Eine verständliche Einführung für Studium und Praxis Im schulischen und beruflichen Alltag werden häufig psychologische Tests verwendet, um z.B. die Kompetenz von Schülern oder die Eignung von Bewerbern zu messen. Damit ein psychologischer Test faire Vergleiche zwischen Personen erlaubt, muss er allerdings bestimmte Anforderungen erfüllen. Das Rasch-Modell ermöglicht durch seine […]

Weiterlesen »

Keine Kommentare »