CfP: Research Paradigms in International Human Resource Management

The Special Issue of the German Journal of Human Resource Management (GHRM) aims to clarify accepted research methods in the field of international human resource management (IHRM).

For this Special Issue of the GHRM papers from scholars that illustrate or reflect upon the roles played by research paradigms in IHRM: the type of research questions asked, the role of theory, methods for gathering and analyzing data and other more pragmatic aspects that influence scholars’ professional careers are invited for submission.

Submissions that are conceptual, empirical (quantitative or qualitative,
or both, and if qualitative, positivist or interpretive) or methodological in nature are invited for submission. So the focus of the papers may include, but not be limited to, the following:

  • Research strategies and methodological and conceptual challenges in IHRM
  • Theoretical frameworks in IHRM
  • Exemplary applications in IHRM research

The aim of this Special Issue of the GHRM is to clarify the different ways of conducting research in IHRM, and to introduce frameworks to enable students and researchers to find their bearings in what up until now has been unexplored territory.

Deadline: 31.10.2018 (abstract of 1,500-1,800 words)

Further Information

Düsseldorfer HR-Forum an der Heinrich-Heine-Universität

Am 07.06.2018 findet das Düsseldorfer HR-Forum an der Heinrich-Heine-Universität zum Thema „Personalmanagement der Zukunft“ statt.

Das Forum richtet sich an Fach- oder Führungskräfte im Bereich Personalmanagement, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Personalberater, Betriebsratsmitglieder oder anwendungsorientierte Wissenschaftler.
Es werden Einblicke in die Gegenwart und Zukunft der HR-Praxis, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, sowie die Vernetzung und der Austausch mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis in lockerer Atmosphäre geboten.

Anmeldeschluss: 15. Mai 2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Universität Hamburg und der Helmut Schmidt Universität

Ab dem 01.06.2018 oder nach Vereinbarung ist
in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt „Legitimierung
intersektoraler Partnerschaften“ jeweils eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/W) an der Universität Hamburg und der Helmut Schmidt Universität zu besetzen.

Die Stelle an der Universität Hamburg ist an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Sozialökonomie, Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Public Management zu besetzen. (Entgeltgruppe 13 TV-L.; 75%)

Die Stelle an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg  ist an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensführung und Unternehmenstheorien zu besetzen. (Entgeltgruppe 13 TVöD; 75%)

Beide Stellen sind für 3 Jahre befristet.

Aufgabenfelder:

  • wissenschaftliche Dienstleistungen im o. g. Projekt
  • Eigene wissenschaftliche Weiterbildung (Promotion)
  • […]

Bewerbungsschluss: 31.03.2018

Weitere Information zur Stelle an der Universität Hamburg

Weitere Informationen zur Stelle an der Helmut Schmidt Universität

Stellenausschreibung der Universität Hamburg

Ab dem 01.04.2018, 01.10.2018 oder nach Vereinbarung sind zwei Stellen als wissenschaftlicher
Mitarbeiter (m/w) an der Professur für BWL, insb. Public Management der Universität Hamburg zu besetzen. (Entgeltgruppe 13 TV-L, 75%) Die Stellen sind zunächst auf 3 Jahre befristet.

Aufgabenfelder:

  • Unterstützung in der Forschung und Lehre
  • Eigene wissenschaftliche Weiterbildung (Promotion)
  • […]

Bewerbungsfrist: 30.04.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Wirtschaftsuniversität Wien

WU (Vienna University of Economics and Business) is currently inviting applications for the
position of a Full Professor of Public Management and Governance at the Department of
Management.
The successful candidate is expected to have established an international reputation as a
researcher in his/her field and to have an outstanding publication record.

Examples of tasks:

  • Participation in teaching programs at all levels (bachelor, MSc,
    doctorate and executive education)
  • Taking an active role in the ongoing development of the academic programs
  • Teaching in German and English
  • Taking an active role in the University’s and the Department’s
    self-governance.
  • […]

Application deadline: April 15, 2018

Further Information

Stellenausschreibung der Kühne Logistics University

Die Kühne Logistics University  (KLU) schreibt zurzeit 10 Promotionsstipendien aus.
(1600,- mtl., 5000,- pa Forschungsbudget; über 4 Jahre)

Eine Arbeit über Fächergrenzen, ertwa zu Leadership und Consumer Choices, oder Leadership in Humanitarian Aid Operations ist möglich.
Details können via Email oder in einem telefonischen Vorgespräch mit einem entsprechenden Mitglied aus der Faculty eruiert werden.

Bewerbungsschluss:
Entscheidungen werden zeitnah gefält. Bei interesse wird um schnelle Bewerbung gebeten. (Bewerbung auch ohne Abschlussnote und/oder Englischtest möglich)

Weitere Informationen

 

Stellenausschreibung der Universität St.Gallen

Der Lehrstuhl für Personalmanagement von Prof. Dr. Antoinette Weibel sucht ab 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung einen Wissenschaftlichen Assistenten / Doktorand. (Anstellung 50%)
Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen auf positivem Personalmanagement, Vertrauensmanagement, Mitarbeiterengagement und Motivationsmanagement in Organisationen.

Aufgabengebiete:

  • Entwicklung und Unterstützung beim Verfassen wissenschaftlicher Fachartikel
  • Unterstützung und Vorbereitung der Lehre
  • Mitarbeit bei externen Beratungsprojekten des Lehrstuhls
  • Unterstützung beim Einwerben von Forschungsgeldern
  • […]

Weitere Informationen

 

Stellenausschreibung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Am Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Professur für Personal und Organisation, ist zum 1.4.2018 eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w)  für zunächst drei Jahre befristet zu besetzen. (Verlängerung um bis zu zwei Jahre möglich).
Die Stelle bietet die Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung (Dissertation).

Aufgabenfelder:

  • Mitwirkung an aktuellen Forschungsprojekten der Professur mit dem Ziel der Publikation in international anerkannten Fachzeitschriften und des Wissenstransfers in die Praxis
  • Mitwirkung in der Verwaltung, Organisation und Durchführung von Lehre
  • […]

Deadline: 19.02.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Hochschule Reutlingen

An der ESB Business School der Hochschule Reutlingen ist für das Forschungsfeld „Managing Transformations in Organisations, Work & Society“ zum 01. Mai 2018 eine Stelle als
Akademischer Mitarbeiter (m/W) zu 75% (4 Jahre) oder 100% (3 Jahre) zu besetzen.
Die Stelle beinhaltet die Mitarbeit am Aufbau des Forschungsfelds „Managing Transformations in Organisations, Work & Society“. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit einer Universität.

Aufgabenfelder:

  • Wissenschaftliche Analysen auf Basis von Literaturstudien sowie qualitativer und quantitativer Studien
  • Mitarbeit an Forschungsanträgen sowie (begutachteten und praxisorientierten) Publikationen
  • Koordination und Durchführung von Veranstaltungen (bspw. Workshops mit Unternehmensvertretern) und Öffentlichkeitsarbeit
  • […]

Bewerbungsfrist: 15.03.2018

Weitere Informationen

 

Stellenausschreibung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement und Organisational Behaviour (Prof. Dr. Maike Andresen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftlichen Mitarbeiterin (m/w) (Doc/Postdoc).

Aufgabenfelder:

  • aktive Forschung im Fachgebiet (internationales) Personalmanagement und Organisational Behaviour
  • aktive Mitarbeit in der Lehre und Organisation des Lehrstuhls
  • eigene wissenschaftliche Qualifizierung mit dem Ziel Promotion bzw. Habilitation
  • […]

Weitere Informationen