Archiv der Kategorie: Stellenanzeigen

Stellenanzeigen im Bereich Personal und Organisation

Stellenausschreibung der Universität der Bundeswehr München

An der Fakultät für Wirtschafts-und Organisationswissenschaften ist zum 01.10.2020 eine W3-Universitätsprofessur für Allg. Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Strategisches Management zu besetzen.

Die zukünftige Stelleninhaberin bzw. der zukünftige Stelleninhaber vertritt das Fach Strategisches Management umfassend in Forschung und Lehre. Gesucht wird ein Wissenschaftler (m/w/d) der durch exzellente Forschung im Bereich Strategisches Management international ausgewiesen ist und Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln aufweist. Zu den Aufgabenbereichen des zukünftigen Stelleninhabers (m/w) gehört die Qualifizierung und Förderung des akademischen Nachwuchses, insbesondere im Rahmen der Promotionsausbildung. Die Übernahme einer gleichstellungsorientierten Führungsverantwortung wird erwartet. Darüber hinaus wird die Bereitschaft zur Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung vorausgesetzt.

Die Universität der Bundeswehr München und die Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften haben das Ziel, den Frauenanteil auf Professurebene zu erhöhen. Einschlägige Wissenschaftlerinnen werden deshalb explizit aufgefordert, sich zu bewerben.

Einreichungsfrist: 29.03.2019

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Universität Innsbruck

An der Universität Innsbruck ist am Institut für Organisation und Lernen, im Fachbereich HRM & Employment Relations, ab dem 01.03.2019 eine Dissertationsstelle zu besetzen.

Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet.

Hauptaufgaben:

  • Dissertation im Bereich Human Resource Management & Employment Relations
  • Mitwirkung an Forschungsarbeiten
  • Abhaltung eigener Lehrveranstaltungen und Mitwirkung bei der Betreuung von Studierenden
  • Mitwirkung in der universitären Selbstverwaltung

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Technischen Universität Bergakademie Freiberg

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, insb. Internationale Ressourcenwirtschaft der Technischen Universität Bergakademie Freiberg ist an der Professur für Allgemeine BWL, insb. Internationales Management und Unternehmensstrategie (Prof. Dr. J. Stumpf-Wollersheim) im Rahmen eines BMBF-Projektes (unter Vorbehalt der Mittelzusage) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d; EG 13 TV-L) zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Aufgabenspektrum:

  • Mitarbeit in einem durch das BMBF geförderten Verbundprojekt mit der Universität Rostock und vier Unternehmen
  • Verfassen von wissenschaftlichen Fachartikeln für die Publikation in internationalen Fachzeitschriften
  • Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Mitwirkung an Verwaltungsaufgaben
  • Die Gelegenheit zur Promotion im Bereich Organisation, Personal und/oder Digitalisierung ist gegeben und wird unterstützt.

Bewerbungsfrist: 08.02.2019

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist am Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Personal, zum 01.04.2019 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w; 75%, EG 13 TV-L) zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.03.2021 mit der Option auf eine Verlängerung.

Möglichkeiten:

  • Möglichkeit zur Promotion 
  • Ein breites Spektrum an Forschungsthemen 
  • Mitarbeit an Publikationsvorhaben
  • Teilnahme an internationalen Konferenzen 
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Lehrveranstaltungen 

Bewerbungsfrist: 19.02.2019

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Universität Graz

Am Institut für Personalpolitik an der Universität Graz ist eine Stelle als Universitätsassistent (m/w; Gehaltsschema des Universitäten-KV: B1) ohne Doktorat zu besetzen. Die Stelle ist ab den 01.März 2019 zu besetzen. Des Weiteren ist die Stelle bis zum 28.02.2023 befristet. 

Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Abhaltung von und Mitwirkung an Lehrveranstaltungen im Fachgebiet Personalpolitik, auch in englischer Sprache
  • Mitwirkung bei Prüfungen und bei der Studierendenbetreuung
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten des Instituts für Personalpolitik
  • Selbstständige Forschungstätigkeit (insbesondere Dissertation)

Bewerbungsfrist: 06. Februar 2019

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Universität der Bundeswehr München

An der Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften ist zum 1. April 2021 eine W3-Universitätsprofessur für Leadership und Organizational Behavior zu besetzen.

Die zukünftige Stelleninhaberin bzw. der zukünftige Stelleninhaber vertritt das Fach Leadership und Organizational Behavior umfassend in Forschung und Lehre. Gesucht wird ein Wissenschaftler (m/w), der durch exzellente Forschung im Bereich Leadership und Organizational Behavior international ausgewiesen ist und Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln aufweist. Zu den Aufgabenbereichen des zukünftigen Stelleninhabers (m/w) gehört die Qualifizierung und Förderung des akademischen Nachwuchses, insbesondere im Rahmen der Promotionsausbildung. Die Übernahme einer gleichstellungsorientierten Führungsverantwortung wird erwartet. Darüber hinaus wird die Bereitschaft zur Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung vorausgesetzt.

Die Universität der Bundeswehr München und die Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften haben das Ziel, den Frauenanteil auf Professurebene zu erhöhen. Einschlägige Wissenschaftlerinnen werden deshalb explizit aufgefordert, sich zu bewerben.

Einreichungsfrist: 31.01.2019

Weitere Informationen

Job vacancy at the University of Bamberg

The Chair of Human Resource Management and Organisational Behaviour at the University of Bamberg is currently seeking a Research Associate (50% to 100% of the regular working hours, salary according to 13 TV-L).

Initially, the position is for one year (defining a topic and drafting a research proposal) with the intent to extend for a doctorate degree or habilitation. Rules on fixed-term contracts of the German Wissenschaftszeitvertragsgesetz apply.

The position is also possible as a part-time job.

Job Description:

The position awaits you with a diverse and challenging range of duties. You will work independently as well as in teams on research projects. You are expected to present the results of your research on international conferences and publish them. As part of your teaching responsibilities, you will conceptualise tutorials and supervise seminar as well as thesis papers. The own scientific qualification with the goal of a doctorate degree or habilitation is another task within the scope of this activity and will be actively supported. You will become part of a dedicated team that works collegially and on one’s own responsibility.

For further information

Stellenausschreibung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement und Organisational Behaviour der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m; 50% bis 100% der regelmäßigen Arbeitszeit; Entgeltgruppe 13 TV-L) zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr (Themenfindung und Verfassung eines Exposés) mit dem Ziel der Verlängerung zur weiteren Durchführung einer Promotion bzw. Habilitation zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzliche teilzeitfähig.

Aufgabenbeschreibung:

Es erwartet Sie ein vielfältiges und herausforderndes Aufgabengebiet. In der Forschung arbeiten Sie selbstständig und im Team an Projekten, um deren Ergebnisse auf internationalen Tagungen vorzustellen und zu publizieren. In der Lehre konzipieren Sie Übungsveranstaltungen und betreuen Seminar- sowie Abschlussarbeiten. Die Möglichkeit zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit dem Ziel der Promotion bzw. Habilitation wird gegeben und aktiv gefördert. Sie werden Teil eines engagierten Teams, welches kollegial und eigenverantwortlich arbeitet.

Bewerbungsfrist:

Es liegt keine Frist vor.

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Universität St.Gallen

An der Universität St.Gallen am Institut für Führung und Personalmanagement ist eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen zu besetzen. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) betreiben Sie empirische Forschung und publizieren diese Arbeit in internationalen Journals. Zudem unterstützen Sie bei Vorlesungen sowie Seminaren und arbeiten mit mehreren Unternehmen zusammen

An der Fakultät erhalten Sie die Möglichkeit:

  • wissenschaftlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrung im Seminarmanagement und der universitären Lehre 
  • Praktische Arbeit im Unternehmen zu Trendthemen im Bereich New Leadership and Work

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Universität St.Gallen

An der Universität St.Gallen am Institut für Führung und Personalmanagement ist eine Stelle als Post-Doc auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen zu besetzen.

Im Zentrum der empirischen Studien stehen die Themen Arbeitswelt 4.0, Energie sowie Hochleistung in innovativen Kontexten. Als Post-Doc betreiben Sie empirische Forschung und publizieren diese Arbeit in internationalen Journals. Bei Interesse besteht die Möglichkeit auf Bachelor-, Master- oder Führungskräfte-Niveau zu lehren.

Das Institut für Führung und Personalmanagement bietet Ihnen:

  • Möglichkeit zu anspruchsvoller wissenschaftlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrung im Seminarmanagement und der universitären Lehre 
  • Präsentation der Forschung auf internationalen Konferenzen 

Weitere Informationen