Archiv der Kategorie: Stellenanzeigen

Stellenanzeigen im Bereich Personal und Organisation

Stellenausschreibung der Universität St.Gallen

An der Universität St.Gallen am Institut für Führung und Personalmanagement ist eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen zu besetzen. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) betreiben Sie empirische Forschung und publizieren diese Arbeit in internationalen Journals. Zudem unterstützen Sie bei Vorlesungen sowie Seminaren und arbeiten mit mehreren Unternehmen zusammen

An der Fakultät erhalten Sie die Möglichkeit:

  • wissenschaftlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrung im Seminarmanagement und der universitären Lehre 
  • Praktische Arbeit im Unternehmen zu Trendthemen im Bereich New Leadership and Work

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Universität St.Gallen

An der Universität St.Gallen am Institut für Führung und Personalmanagement ist eine Stelle als Post-Doc auf dem Gebiet Leadership und neue Arbeitsformen zu besetzen.

Im Zentrum der empirischen Studien stehen die Themen Arbeitswelt 4.0, Energie sowie Hochleistung in innovativen Kontexten. Als Post-Doc betreiben Sie empirische Forschung und publizieren diese Arbeit in internationalen Journals. Bei Interesse besteht die Möglichkeit auf Bachelor-, Master- oder Führungskräfte-Niveau zu lehren.

Das Institut für Führung und Personalmanagement bietet Ihnen:

  • Möglichkeit zu anspruchsvoller wissenschaftlicher Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Erfahrung im Seminarmanagement und der universitären Lehre 
  • Präsentation der Forschung auf internationalen Konferenzen 

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind an der Jürgen-Manchot-Graduiertenschule „Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen“ zum 01.04.2019 zwei Stellen als Postdoc (m/w) in Betriebswirtschaftslehre (100%, EG 13 TV-L) zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.03.2022.

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der/des Sprecherin/Sprechers der Graduiertenschule bei der inhaltlichen Ausrichtung der Graduiertenschule
  • Schwerpunktsetzung der wissenschaftlichen Arbeit auf junge Unternehmen/Entrepreneurships
  • Fachliche Spezialisierung in den Bereichen Organisation, Personal und Management oder Finanzierung
  • Mitwirkung bei der Betreuung der Doktorandinnen und Doktoranden
  • Eigene wissenschaftliche Leistungen sind erwünscht 

Bewerbungsfrist: 01.01.2019

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Wirtschaftsuniversität Wien

An der Wirtschaftsuniversität Wien am Interdisziplinären Institut für Verhaltenswissenschaftlich Orientiertes Management ist voraussichtlich ab 01.01.2019 eine Stelle für einen Universitätsassistenten/eine Universitätsassistentin prae doc (Teaching and Research Associate) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Mindestentgelt: 2.095,95 Euro brutto, Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten möglich), Beschäftigungsausmaß: 30 Std./Woche, zu besetzen. Die Befristungsdauer beträgt sechs Jahre. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung des Instituts bei der Erfüllung von Forschungsaufgaben, bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen, bei der Betreuung der Studierenden und im Wissenschaftsmanagement
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen und Betreuung der Studierenden einschließlich der Prüfungstätigkeit
  • Mitwirkung an Organisations- und Verwaltungsaufgaben und an Evaluierungsmaßnahmen
  • Unterstützung des Vorgesetzten in dessen Aufgaben in Forschung, Lehre und Administration

Bewerbungsfrist: 19.12.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Universität Paderborn

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist im NRW-Forschungskolleg Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten: Menschen-zentrierte Nutzung von Cyber-Physical Systems in Industrie 4.0 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w; EG 13 TV-L) im Forschungsbereich Personalwirtschaftslehre (Prof. Dr. Martin Schneider) zu besetzen.

Es handelt sich um eine bis zum 30.06.2022 befristete Tätigkeit im Umfang von 75 % der regelmäßigen Arbeitszeit.

Aufgabengebiete:

  • Forschung zu personalwirtschaftlichen Fragen der Digitalisierung, insbesondere Konzepte der Aus- und Weiterbildung im Rahmen der Einführung und Nutzung von Cyber-Physical Systems
  • Lehrverpflichtung im Umfang von in der Regel 3 SWS im Gebiet Personalwirtschaft

Bewerbungsschluss: 26.10.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Helmut-Schmidt-Universität

An der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg Fakultät für Geistes und Sozialwissenschaften, Professur für Arbeit, Personal und Organisation (Prof. Dr. Sven Hauff), ist ab dem 01.02.2019 eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w; EG 13 TVöD; 26 Stunden wöchentlich) zu besetzen.

Die Stelle ist für die Dauer von zunächst 3 Jahren befristet.

Aufgabengebiete:

  • Mitarbeit an Forschungsprojekten und Publikationsvorhaben 
  • Möglichkeit zur Weiterqualifikation (z.B. Promotion) in einem der Forschungsbereiche der Professur 
  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 2 Trimesterwochenstunden sowie Unterstützung der Lehr- und Prüfungstätigkeit 
  • Unterstützende Tätigkeiten in der akademischen Selbstverwaltung 

Bewerbungsschluss: 18.11.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind am Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation und Personal, zum 01.01.2019 zwei Stellen als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w; EG 13 TV-L, jeweils 80 %) zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt befristet bis zum 30.06.2022.

Aufgabengebiete / Möglichkeiten:

  • Möglichkeit zur Promotion
  • Ein breites Spektrum an Forschungsthemen
  • Kreative Mitgestaltung der Forschungsprozesse und enge Einbindung in die empirische Forschung 
  • Mitarbeit an Publikationsvorhaben 
  • Teilnahme an internationalen Konferenzen 

Bewerbungsschluss: 30.10.2018

Weitere Informationen

Job vacancy at the Leibniz University of Hannover

The Faculty of Economics and Management invites applications for a university professorship (salary scale W 3 NBesO) in Human Resource Management starting 1st of April 2019.

Part-time employment can be arranged on request.

Requirements:

  • A research profile with international recognition in the context of strategic Human Resource Management 
  • Research should be identified through relevant publications in high ranking national/international journals 
  • The ability to connect to the research focus of the Faculty “Innovation and Learning” is desirable 

Application closing date:  31st of October 2018

For further information

Stellenausschreibung der Leibniz Universität Hannover

Am Institut für Personal und Arbeit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist eine Universitätsprofessur (BesGr. W 3 NBesO) für Personal und Arbeit zum 01. April 2019 zu besetzen.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.

Anforderungen:

  • Ein international ausgewiesenes Forschungsprofil im Rahmen des strategischen Human Resource Management 
  • Erwünscht ist die Anschlussfähigkeit an den Forschungsschwerpunkt der Fakultät „Innovation und Lernen“ 
  • Strategische Orientierung auf Personal und Arbeit könnte bezogen werden auf Innovationsverbünde, Netzwerke, Plattformen, digitale Vernetzungen oder Diversität von Personal und Führung 

Bewerbungsschluss: 31.10.2018

Weitere Informationen 

Stellenausschreibung der Alanus Hochschule

An der Alanus Hochschule im Fachbereich Wirtschaft ist zum 1. November 2018 eine Stelle (Vollzeit) als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) am Lehrstuhl für Arbeit und Organisationsstruktur im Handel zu besetzen.

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Die Option auf eine Verlängerung um weitere 3 Jahre ist gegeben.

Aufgabengebiete:

  • wissenschaftliche Mitarbeit an Forschungsprojekten des Lehrstuhls
  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich Arbeit und Organisation
  • Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Unterstützung bei Publikationen
  • Eigenständige Arbeit an Ihrer Dissertation
  • Organisation und allgemeine Verwaltung des Lehrstuhls und des Fachbereichs

Bewerbungsschluss: 01. Oktober 2018

Weitere Informationen