Archiv der Kategorie: Stellenanzeigen

Stellenanzeigen im Bereich Personal und Organisation

Stellenausschreibung der TU Kaiserslautern

Im Rahmen des durch das BMBF geförderten Projekts „Offene Digitalisierungsallianz für die Pfalz“ ist am Lehrstuhl für Entrepreneurship der TU Kaiserslautern die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w) bis 31.12.2022 befristet zu besetzen. (EntgGr. 13 TV-L; 75%)
Dabei wird ein Promotionsvorhaben bzw. eine Habilitation ausdrücklich unterstützt.

Aufgabengebiete:

  • Entwicklung eines Konzepts für hochschulübergreifende Standards im Wissens- und Technologietransfer
  • Konzeption zur Optimierung von Kooperationsstrukturen, -modellen sowie Schnittstellen
  • Evaluierung neuer Kooperationsstrukturen in den Innovationsbereichen
  • Erforschung neuer Methoden und Ansätze für ein Qualitätsmanagement des Wissens- und Technologietransfers
  • […]

Bewerbungsfrist: 12.01.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Universität Erfurt

An der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt, Professur Organisation und Management, ist zum 01.04.2018 die Stelle eines Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w) im Umfang von 20 Stunden/Woche zu besetzen.  (EntgGr. 13 TV-L; 50%, Befristung: 4 Jahre)

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung in Forschung und Lehre
  • Beteiligung an der Vorbereitung und Durchführung von Forschungsprojekten
  • Beteiligung an administrativen Aufgaben der Professur
  • Promotion im Themenbereich der Professur (theoriegeleitete und insbesondere empirisch fundierte Forschung zu Corporate Governance, Corporate Social Responsibility und Unternehmensethik
  • […]

Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmanagement und Organisational Behaviour, sucht befristet einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) mit flexiblen Beginn der Beschäftigung. Die Befristung beläuft sich auf ein Jahr zur Themenfindung einer Dissertation oder Habilitation mit Option auf Verlängerung. (EntgGr. 13 TV-L; 75%)

Aufgabengebiete:

  • Unterstützung im Bereich Lehre
  • Aktive Forschung im Fachgebiet (internationales) Personalmanagement und Organisational Behaviour
  • Eigene wissenschaftliche Qualifizierung mit dem Ziel der Promotion bzw. Habilitation
  • [. . . ]

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der TU Bergakademie Freiberg

An der Professur Allgemeine BWL, insb. Internationales Management und Unternehmensstrategie in Freiberg ist zum 01.03.2018 eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) befristet zu besetzen. (EntgGr. 13 TV-L; 66% ; Befristung: 3 Jahre)

Aufgabengebiete:

  • Erstellung einer Dissertation im Bereich Organisation, Strategie, Personal und/oder Digitalisierung
  • Unterstützung im Bereich Forschung und Lehre
  • Übernahme von Verwaltungstätigkeiten
  • [. . . ]

Bewerbungsfrist: 29.12.2017

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Hochschule Pforzheim

Die Hochschule Pforzheim sucht zum 01.09.2018 an der Fakultät
Wirtschaft und Recht eine Professorin/ einen Professor (W2) für internationales Human Resources Management.

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung deutsch- und englischsprachiger Lehrveranstaltungen im
    Bachelor BWL/Personalmanagement und im Master HRM unter Einsatz
    jeweils aktueller didaktischer Methoden
  • Forschungsaktivitäten im Human Resources Competence Center der
    Hochschule
  • Publikationen zu aktuellen Themen des Personalmanagements
  • Übernahme von Aufgaben in der Selbstverwaltung
  • [. . . ]

Bewerbungsfrist: 29.11.2017

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der WHU Otto Beisheim School of Management

Der Lehrstuhl für Organizational Behavior (Prof. Dr. Miriam Müthel) sucht zum 01. März 2018 (oder auch später) für den Standort Düsseldorf einen wissenschaftlichen Mitarbeiter / Doktoranden (m/w).

Aufgabengebiete:

  • Erstellung einer Dissertation in englischer Sprache
  • Publikation von eigenen wissenschaftlichen Artikeln in internationalen Zeitschriften
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Lehrveranstaltungen
  • Betreuung der Studierenden bei ihren Abschlussarbeiten

Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Freien Universität Berlin

An der Freien Universität Berlin, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft – Betriebswirtschaftslehre – Management-Department, ist aus Mitteln des „Berliner Chancengleichheitsprogramms“ des Senats von Berlin die Juniorprofessur (W1) für Management und Diversity zu besetzen. Da mit diesem Programm die Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen beabsichtigt ist, werden insbesondere Frauen aufgefordert, sich zu bewerben.

Das Aufgabengebiet umfasst Forschung und Lehre auf dem o.g. Fachgebiet sowie unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • herausragendes Engagement in Forschung und Lehre in mindestens einem der Spezialgebiete des Management-Departments (Organisation, Corporate Governance, Personal- und Arbeitspolitik, Führung, Unternehmenskooperation, Strategie, internationales Management, Unternehmensverantwortung und -ethik) mit Bezügen zur Gender & Diversity
  • Beteiligung nicht nur in den Bachelor- und Masterprogrammen des Fachbereichs sondern auch an der strukturierten Doktorandenausbildung
  • Mitwirkung in der DFG Forschergruppe „Organized Creativity“ während der 2. Förderphase

Bewerbungsfrist: 23.11.2017

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der Technischen Universität München

Für das Präsidialressort Talent Management & Diversity der Technischen Universität München wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt und spätestens zum 1. Dezember 2017 eine/n Referentin/Referenten für die Geschäftsführende Vizepräsidentin Talent Management & Diversity (Prof. Dr. Claudia Peus) gesucht. Die Vergütung erfolgt nach EntgGr. 13 TV-­L, 100 %, die Stelle ist zunächst befristet bis 30.09.2020.

Aufgabengebiete:

  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführenden Vizepräsidentin für Talent Management & Diversity
  • Entwicklung von Konzepten und Umsetzung von Maßnahmen der Personalentwicklung und des Talentmanagements für Zielgruppen in Wissenschaft und Wissenschaftsmanagement
  • Durchführung von Workshops und Informationsveranstaltungen zu Personalentwicklung und Talentmanagement
  • Unterstützung der Geschäftsführenden Vizepräsidentin in der Vor-­ und Nachbereitung von Vorträgen, Meetings und Präsidialsitzungen (bspw. Benchmarkings, Literaturrecherchen, Erstellung von Präsentationen)

Bewerbungsfrist: 31.10.2017

Weitere Informationen

Stellenausschreibung der TU Kaiserslautern

Im Rahmen des durch das BMBF geförderten Projekts „Offene Digitalisierungsallianz für die Pfalz“ (ODPfalz) ist/sind am Lehrstuhl für Entrepreneurship (Prof. Baum) der Technischen Universität Kaiserslautern vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2022 folgende befristete(n) Stelle(n) als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in: 2x mit 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit (1/2 TV-L E 13) (Ein Promotionsvorhaben außerhalb der Stellentätigkeit wird unterstützt) oder 1x mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit (TV-L E 13) (Voraussetzung hierfür ist eine abgeschlossene Promotion) zu besetzen.

Aufgabengebiete:

  • Begleitung des Verbesserungsmanagements bei dem Projekt „Offene Digitalisierungsallianz für die Pfalz“ (ODPfalz)
  • Erforschung neuer Methoden und Ansätze für ein Qualitätsmanagement des Wissens- und Technologietransfers
  • Konzeption, Identifikation und Darstellung von Best Practice und Impact Stories des Wissens- und Technologietransfers
  • […]

Bewerbungsfrist: 01.11.2017

Weitere Informationen

 

Stellenausschreibung der Universität Augsburg

In der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Innovation und internationales Management (Prof. Dr. Marcus Wagner) ab 15. November 2017/baldmöglichst danach im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekts in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien eine Stelle für eine/einen wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L) an der Schnittstelle von Betriebswirtschaftslehre und Psychologie im Umfang von 75% einer Vollzeitstelle in einem auf drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Aufgabengebiete:

  • Promotionsprojekts ist an der Schnittstelle von Sustainable Human Resource Management und Internationalem Nachhaltigkeitsmanagement
  • Erhebung von Daten, der Herstellung von Praxiskontakten, sowie der Durchführung und Organisation der weiteren Projektaufgaben

Bewerbungsfrist: 15.11.2017

Weitere Informationen